Kategorien
Allgemein Junioren Konzerte & Anlässe

Sommerkonzert

Bei hochsommerlichen Temperaturen spielte Akkordeon Brittnau vor vollen Rängen in der Mehrzweckhalle Brittnau.

Endlich durften wir wieder zusammen proben und uns wieder einem kleinen Publikum zeigen!

Eröffnet hat das Konzert die junge Akkordeon Band mit einem Choral unter der Leitung von Yvonne Glur, gefolgt vom Hit «Atemlos» von Helene Fischer. In der Akkordeon Band spielen die Jüngsten von Akkordeon Brittnau. Souverän meisterten sie diesen Auftritt. Gemeinsam mit den Teens spielten sie «We are Friends».DieTeens präsentierten danach, auch unter der Leitung von Yvonne Glur, «Up in the Sky» und «Summer of ’69».

Das Hauptorchester trug die Stücke «Lawrence von Araabien», «der Pate» und «Die Glorreichen sieben» vor. Abgeschlossen hat das Konzert die Gruppe Mixed. Diese Formation ist eine Mischung aus dem Hauptorchester und den älterender Teens, um den Übergang zu den Aktiven zu erleichtern. Unter der Leitung von Julien Tudisco spielten sie die Disney-Klassiker «Der König der Löwen» und «Pirates of the Caribbean».

Die Konzertbesucher, die trotz der erdrückenden Hitze in
der Mehrzweckhalle Brittnau dabei gewesen sind, konnten ein kleines und schlichtes Konzert, ohne richtige Beleuchtung, Dekoration oder Konsumation erleben. Für Akkordeon Brittnau war es jedoch ein wichtiges Konzert, weil die Mitglieder nach der langen Zwangspause wieder etwas Motivation zum Üben sammeln konnten. Der Applaus und die Gratulationen nach dem Konzert waren wohltuend für das Gemüt und Balsam für die Seele.

Schreibe einen Kommentar